Mobile Newton Room

Der Mobile Newton Room demonstriert das Newton-Konzept auf eine neue und innovative Art und Weise. Schüler*innen aus ganz Europa werden eingeladen, die hochwertige und inspirierende MINT-Bildungsumgebung zu besuchen.



FIRST Scandinavia weitet sein erfolgreiches Newton Room-Konzept in Partnerschaft mit dem Unternehmen Boeing auf Europa aus. Eine Schlüsselkomponente dabei ist die innovative Containerlösung, der Mobile Newton Room, eine einsatzbereite Lösung die überall auf der Welt temporär aufgebaut werden kann.

Newton Europe – eine strategische Partnerschaft mit Boeing


Ein Mobile Newton Rooms besteht aus zwei erweiterbaren Containern, die so konzipiert sind, dass sie auf Schiffe, Züge oder Lkws passen. Da nur eine Strom- und Wasserquelle benötigt wird, können sie überall auf der Welt aufgestellt werden. Jeder Container kann auf 35 m2 erweitert werden, sodass jeder Mobile Newton Room einen 70 m2 großen hochwertigen und inspirierenden MINT-Bildungsbereich bietet.

 

Ziel des Mobile Newton Rooms ist es, in ganz Europa eine spannende und qualitätsgeprüfte Bildungsmethode für MINT-Fächer zu demonstrieren. Lokale Kursleiter*innen werden in den Newton-Modulen geschult, und der Unterricht erfolgt in der jeweiligen Landessprache. Wir arbeiten mit örtlichen Schulen und Schulbehörden zusammen, um sicherzustellen, dass das Programm nachhaltig an die lokalen Gegebenheiten angepasst wird. Wir möchten Schüler*innen mit dem Newton-Konzept inspirieren!

IMG_7880x.jpg
IMG_8252x.jpg
IMG_7857x.jpg
IMG_7874x.jpg
IMG_8439x.jpg
Flere bilder: