Newton_internasjonal_kart.jpg

Newton-Betreiber 

Der Konzepteigentümer FIRST Scandinavia möchte eine Partnerschaft mit nationalen Betreiber-Partnern (National Operating Partners, NOP) in Deutschland aufbauen.

Diese Partnerschaft gibt den NOP die Möglichkeit, Teil eines wachsenden, starken und bewährten Konzepts zu werden. Der NOP ist die erste Anlaufstelle. Er ist für die Verbreitung von Newton Rooms im jeweiligen Land und den Aufbau einer Partnerschaft mit einem nationalen Qualitätssicherungsinstitut verantwortlich, das sich um die Qualitätssicherung der im jeweiligen Land entwickelten Newton-Module kümmert.

Die Partnerschaft bietet dem NOP die Möglichkeit, die Marke Newton zu nutzen, um Investoren und Sponsoring von Branchenpartnern oder Behörden zu gewinnen. Der NOP zahlt eine Jahresgebühr pro Newton Room an FIRST Scandinavia, den Eigentümer des Konzepts. FIRST Scandinavia stellt sämtliche Marketingmaterialien und Vorlagen, erstklassige Services wie Pläne zur Raumgestaltung, zur Innenausstattung und zu den Möbeln bereit. Der NOP verwendet die von FIRST Scandinavia entwickelte und gestaltete Website-Plattform und ist für die Aktualisierung der lokalen Länderwebsite verantwortlich.

FIRST Scandinavia ist für den Aufbau und die Pflege der Marke Newton verantwortlich. Hierbei ist die Zusammenarbeit mit dem NOP von entscheidender Bedeutung. Der NOP ist dafür verantwortlich, die Qualität in den nationalen Newton Rooms zu gewährleisten und die Newton Rooms gemäß den Standards zu bewerten und zu melden.

In Zusammenarbeit mit FIRST Scandinavia soll der NOP ein nationales Newton-Netzwerk aufbauen. Der NOP veranstaltet ein nationales Netzwerk-Treffen. Es wird erwartet, dass der NOP am jährlichen internationalen Newton-Netzwerk-Treffen von FIRST Scandinavia teilnimmt.

Weitere Informationen zur Partnerschaft in Deutschland erhalten Sie von uns.
 
Updated